1) Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos. 2) Wir benutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dampfbesen Test 2021

Die besten Dampfbesen im ausführlichen Vergleich

Vergleichssieger
Black+Decker FSMH13151SM
Bestseller
Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix
FiveFine
Kärcher SC 3
Black+Decker FSM1616
Vileda
Preistipp
Black+Decker FSMH13E5-QS
Modell*
Black+Decker FSMH13151SM Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix FiveFine Kärcher SC 3 Black+Decker FSM1616 Vileda Black+Decker FSMH13E5-QS
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
3114 Bewertungen
2146 Bewertungen
131 Bewertungen
857 Bewertungen
107 Bewertungen
1940 Bewertungen
4370 Bewertungen
Leistung 1.300 W 1.200 W 1.600 W 1.600 W 1.600 W 1.550 W 1.300 W
Wassertank 500 ml 200 ml 730 ml k. A. 350 ml 250 ml 350 ml
Einsatzbereit in 15 s 180 s 25 s 30 s 20 s 15 s 25 s
Kabellänge 10 m k. A. 4.5 m k. A. k. A. 6 m 8 m
Zubehör
  • Dampfhandschuh
  • Reinigungspads
  • Powerdüse
  • weitere vorhanden
  • Mikrofasertuch Handdüse
  • Mikrofaser-Bodentuch
  • Punktstrahldüse
  • weitere vorhanden
  • 2x Mikrofasertücher
  • Teppichgleiter
  • Schleifdüse
  • Messbecher
  • Mikrofasertuch
  • Deltafuß
  • 4x hochwertige Microfaserbezüge
  • Teppichgleiter
  • Messbecher zum Befüllen
  • 2 Mikrofasertücher
Farbe grau, türkis schwarz, gelb schwarz, blau schwarz, gelb weiß, blau schwarz, rot weiß, blau
Chemiefrei
Hygienisch rein
Maße 64 x 33 x 18 cm 32 x 19 x 13 cm 118 x 33 x 32 cm 122 x 31.5 x 17.5 cm 68 x 30 x 14 cm 69 x 26 x 15 cm 70 x 19 x 12 cm
Gewicht 2.8 kg 1.6 kg 5.3 kg 3.1 kg 2.3 kg 2.3 kg 1.8 kg
Vor- und Nachteile
  • schnelle Aufheizphase
  • Dampfhandschuhe für eine flexible Reinigung
  • automatische Anpassung der Dampfmenge
  • kompakte Größe
  • viel Zubehör inklusive
  • flexibles Düsengelenk
  • Anti-Kalk Filter
  • dreieckiger Fuß gut geeignet für schwer erreichbare Stellen
  • verschiedene Modi
  • kurze Aufheizzeit
  • eingebauter Kalkfilter
  • variable Dampfeinstellung
  • 180° drehbar Reinigungsfuß
  • TÜV & GS-geprüft
  • waschbarer Bezug
  • zusätzlicher Tank für Reinigungsmittel
  • mit Steamboost Funktion
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Black+Decker FSMH13151SM
  • schnelle Aufheizphase
  • Dampfhandschuhe für eine flexible Reinigung
  • automatische Anpassung der Dampfmenge
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix
  • kompakte Größe
  • viel Zubehör inklusive
  • flexibles Düsengelenk
Erhältlich bei
FiveFine
  • Anti-Kalk Filter
  • dreieckiger Fuß gut geeignet für schwer erreichbare Stellen
Erhältlich bei
Kärcher SC 3
  • verschiedene Modi
  • kurze Aufheizzeit
Erhältlich bei
Black+Decker FSM1616
  • eingebauter Kalkfilter
  • variable Dampfeinstellung
  • 180° drehbar Reinigungsfuß
Erhältlich bei
Vileda
  • TÜV & GS-geprüft
  • waschbarer Bezug
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Black+Decker FSMH13E5-QS
  • zusätzlicher Tank für Reinigungsmittel
  • mit Steamboost Funktion
Erhältlich bei

Dampfbesen Vergleich – darauf kommt es beim Dampfbesen an

Verfügt eine Wohnung über besonders viele Hartbodenflächen, so empfiehlt sich der Dampfsauger als Alternative zum bekannten Staubsauger oder zum Bodenwischer. Da der Dampfbesen grundsätzlich mit, meist regulierbarem, Heißwasserdampf reinigt, lässt er sich jedoch auch gut auf Teppichböden einsetzen oder eignet sich zur Verwendung unter Möbeln und in Ecken und Nischen.

Kriterien für den Kauf

Wer sich einen Dampfbesen zulegen möchte, sollte dabei vor allem auf folgende Kriterien achten:

  • Regulierbarkeit des Dampfes
  • Größe des Wassertanks

Ein Dampfbesen mit regulierbarer Dampfdüse kann auch bei der Reinigung von empfindlichen Böden und Oberflächen bedenkenlos eingesetzt werden. Als Richtwert für die Größe des jeweiligen Wassertanks gilt im Allgemeinen, dass ein Dampfbesen mit einem 250-ml-Reservoir für die Reinigung einer 50-Quadratmeter-Wohnung durchaus angemessen dimensioniert ist.
So wird die Wohnung sauber: Unser Tipp für den richtigen Dampfbesen
Ein Dampfbesen ist vom Grundsatz her nichts weiter als ein Besen mit einem integrierten Wassertank, wobei dieser Wassertank nach dem Funktionsprinzip des konventionellen Durchlauferhitzers funktioniert. Die Vorteile des Dampfbesens sind dabei

  • umweltschonende Reinigung, da die Geräte auch ohne chemische Zusätze eine jeweils gute Reinigungsleistung erzielen
  • gründlich, kostengünstig und vielseitig in der Anwendung

Perfekte Bodenreinigung mit dem Dampfbesen

Mit dem Dampfbesen werden behandelte Böden und Untergründe nahezu perfekt sauber. Ein Dampfbesen ist das ideale Reinigungsgerät für folgende Untergründe:

  • Fliesen
  • Linoleum
  • PVC
  • Teppichboden
  • empfindliche Böden (beispielsweise Marmor)

Nicht anwenden sollte man den Dampfbesen hingegen bei:

  • Holzfußböden
  • Parkett
  • Laminat

Hier besteht nämlich die Gefahr, dass das Holz durch den austretenden Wasserdampf letztendlich aufquillt und sich dadurch verformt.

Die Reinigungseigenschaften beim Dampfbesen

Der Dampfbesen agiert nicht nur besonders umweltneutral, wie andere Dampfreinigungsgeräte auch, er verfügt außerdem über besonders gute schmutz- und auch fettlösende Eigenschaften. Auch Kalk lässt sich durch die Verwendung des Dampfbesens meist ganz hervorragend von den so behandelten Untergründen ablösen. Der kondensierte Dampf, welchen der Dampfbesen ausstößt, hinterlässt in der Regel keine allergieauslösenden Substanzen, so dass die Geräte auch ganz besonders jenen Haushalten bestens zu empfehlen sind, in denen Allergiker oder Kleinkinder leben.

Da durch die regelmäßige Verwendung des Dampfbesens kontinuierlich Staub- und Schmutzpartikel gebunden werden, trägt das Gerät so letztendlich zur Verbesserung de Raumklimas bei. Kugelgelenke am Teleskopfuß vieler Dampfbesen prädestieren die Geräte auch zur Reinigung ansonsten schwer zugänglicher Flächen. Da kräftezehrendes Wischen und Schrubben beim Dampfreiniger entfällt, ist das Gerät zur schnellen und vor allem zur kräfteschonenden Reinigung von Flächen bestens geeignet. Die Aufheizphase des Wassertanks ist beim Dampfbesen recht kurz, so dass de Einsatzbereitschaft daher meist schon nach kurzer Zeit gegeben ist. Durch die kompakte und schmale Bauweise sind die Geräte meist äußerst platzsparend in der Wohnung zu verstauen.

Zubehör zum Dampfbesen

Wie bei anderen Dampfreinigern auch, gibt es für den Dampfreiniger diverse praktische Zubehörteile im Handel, die die Verwendungsmöglichkeiten teilweise beträchtlich erweitern. Hierzu zählen beim Dampfbesen beispielsweise:

  • Bürsten- und Düsenaufsätze
  • Fenster- und Punktstrahldüsen
  • Microfaser-Reinigungstücher
  • Bodentücher
  • Dreiecksfuß

Zur separaten von Fenstern gibt es den Dampfbesen in einer minimalistischen Ausführung, die im Handel unter der Bezeichnung Dampfente erhältlich ist.

2. Externe Dampfbesen Tests & Testberichte

Falls Sie sich für einen ausführlichen Dampfbesen Test interessieren, haben wir hier eine Auswahl bekannter Testmagazine aufgelistet, die sich eventuell schonmal mit Testberichten auseinander gesetzt haben.